Die im Unternehmen implementierten Verfahren, die das Risiko einer Coronavirus-Infektion verringern, eine gute Arbeitsorganisation in beiden Schichten und eine ordnungsgemäße Koordination der Mitarbeiter des Unternehmens, die remote arbeiten, ermöglichen es, die Produktion auf dem erforderlichen Niveau zu halten. Impact hält nicht nur das derzeitige Produktions- und Beschäftigungsniveau aufrecht, sondern entwickelt sich ständig weiter. Wir rekrutieren immer noch. Wir schließen den kompletten Umbau des Lagers ab, das derzeit den höchsten Standards der Automobilindustrie entspricht. Ähnliche Änderungen sind in der Produktionshalle im Gange, wo wir systematisch schlanke Arbeitsstationen aus Rohrsystemen implementieren und LED-Beleuchtung einführen. Wir beenden eine weitere moderne Produktionshalle und stellen neue Mitarbeiter ein. Wir haben strukturelle Veränderungen in der Integrations- und Logistikabteilung eingeführt. Mit Beschluss des Generaldirektors und des Vorstands vom 23.03.2020 errichten wir eine neue technische Einheit – „After-Sales-Engineering“. Diese Einheit wird sich mit der Lösung von Problemen von Projekten befassen, die bereits von ICPT S.A. betreut werden und die nicht den Anforderungen des APQP-Verfahrens gemäß dem IATF-Standard entsprechen. Die Aufgabe dieser Einheit wird es sein, die oben genannten Projekte vollständig mit APQP, Spezifikationen sowie Kundenanforderungen und internen ICPT-Anforderungen in Einklang zu bringen. Auf diese Weise erfüllen wir die Erwartungen selbst der anspruchsvollsten Kunden noch mehr. Gleichzeitig führen wir ständig vorbeugende Maßnahmen in Bezug auf das Coronavirus durch. Wir führen ein umfassendes Präventionsverfahren zusammen mit einem Verhaltensplan für Verdacht oder COVID 19 ein. Das Verfahren wurde auf der Grundlage der Empfehlungen der WHO (Weltgesundheitsorganisation) entwickelt. All dies wäre ohne die Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis von Mitarbeitern, Führungskräften und der Geschäftsleitung des Unternehmens nicht möglich gewesen. Gemeinsame, voll professionelle Aktivitäten führen dazu, dass Impact in seinem sehr schwierigen Umfeld vorbehaltlos funktioniert, seinen Produktionsverpflichtungen nachkommt und sich ständig weiterentwickelt.

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close