Ab dem 1. April dieses Jahres der Aufsichtsrat der Impact Clean Power Technology SA (ICPT SA), eines führenden Unternehmens in der Herstellung von Batteriesystemen für den öffentlichen Verkehr und der Energiespeicherung, hat gemäß Beschluss vom 25. Februar die Zusammensetzung des Vorstands des Unternehmens geändert: Konrad Makomaski, seit 2011 Vorstandsvorsitzender, übertrug seine Aufgaben an Bartłomiej Kras, den derzeitigen Vizepräsidenten der ICPT SA. Konrad Makomaski übt fortan die Aufgaben des Vizepräsidenten des Vorstands der Gesellschaft aus. In ihren Positionen blieben sie unverändert: Sebastian Kośmieja, Vizepräsident des Vorstands und Finanzvorstand, und Krzysztof Dresler, Mitglied des Vorstands. Die aktuellen Veränderungen im Vorstand sind das Ergebnis des seit dem vergangenen Jahr angekündigten und aufeinander folgenden Prozesses des Unternehmens, der schließlich Mitte dieses Jahres im Vorstand und im Aufsichtsrat enden wird. Bartłomiej Kras, der zum Präsidenten des Verwaltungsrats ernannt wurde, ist einer der Gründer von Impact und war bisher Vizepräsident des Verwaltungsrats und Technischen Direktors (CTO).

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close